Bitte warten...

Methodik

Weigel GmbH - Qualitätsmanagement - Prospekte und Tasse

Methodenüberblick Verteilcontrolling / Mediaforschung Print & Prospekt

Der klassische Printprospekt und der Einsatz von flächendeckenden Trägermedien ist in der MultiChanel-Kommunikationsstrategie für den deutschen Filialhandel nach wie vor unverzichtbar.

Wie verschiedene Referenzstudien zeigen, lesen rund 2/3 der in Deutschland lebenden Personen Anzeigenblätter und Printprospekte. Eine optimale logistische Verteilqualität ist die wesentliche Voraussetzung für eine hohe Leserreichweite. Unsere Messverfahren und etablierten Kennzahlen zur Erfassung der Leserreichweite und Verteilqualität von Printmedien basieren auf testierten Messmethoden.

Methodik

Für das Verteilcontrolling und die Mediaforschung Print & Prospekt werden 2 anerkannte Mastermethoden eingesetzt.

Mehr erfahren...

Verfahrensbeschreibung

Unter Anderem durch Stichprobenbeziehung, Standard Befragungsmerkmale und durch Kennzahlenberechnung.

Mehr erfahren...

Grundvoraussetzungen

Zur Sicherstellung von Validität, Objektivität, Reliabilität und Repräsentativität sind zahlreiche Aspekte zu beachten.

Mehr erfahren...

Kennzahl EWR

Leitkennzahl zur Verteilqualität, Akzeptanz, Werbewirkung und Reichweite von unadressierten Printmedien und Prospekten.

Mehr erfahren...